> Kräftiges & Herzhaftes, >Vegan & Veggie, Rezepte

Bärlauch-Cashewmus Pesto

8. Mai 2016
Spargel mit Baerlauch-Cashewmus Pesto

Bärlauch Cashewmus Pesto – eine grüne Alternative für die klassische „Spargel mit Sauce Hollandaise Variante“!


Endlich gibt es ihn, den leckeren regionalen Spargel aus Beelitz. Und die köstlichen Stangen gehen heute mal nicht in einem Meer von Sauce Hollandaise baden.

Heute kommt er angerichtet auf einem Bärlauch-Cashewnussmus-Pesto Spiegel,zusammen mit festkochenden Kartoffeln, auf den Tisch.
Dazu gesellen sich noch frische, kleingehackte Paranüsse, eine vom Wochenmarkt-Händler geschenkte Bio-Minigurke und Petersilie.

Wichtig für alle Spargel-Newbies: die leckeren Stangen müsst ihr gut schälen und das untere Ende ausreichend breit abschneiden, damit es nach dem kochen nicht hölzern schmeckt und ihr keine harten Spargelfäden beim abbeißen im Mund habt.

Ich bin gespannt, wie euch meine Sauce Hollandaise Alternative gefällt 🙂


Zubereitungszeit: 10 Minuten      –      Merkmale: vegan, Laktosefrei       

Rezept Bärlauch-Cashewmus Pesto

Baerlauch-Cashewmus Pesto Alternative Spargel mit Sauce Hollandaise Baerlauch-Cashewmus Pesto

Zutaten für 2 Portionen

  • 6-8 Stangen Weißer Spargel
  • 400 g Kartoffeln (festkochend)
  • 1 Bund Bärlauch
  • 2 EL Cashewmus
  • 2 EL Paranüsse (oder Pinienkerne)
  • 50ml Wasser
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer & Salz
  • Beilage: Paranüsse, Petersilie & Minigurke (ungeschält)

Zubereitung Bärlauch Cashewmus Pesto mit Kartoffeln und Spargel

gruener und weisser Spargel geschaelt

 

  • Kartoffeln schälen und vierteln, Wasser mit einer Prise Salz zum kochen bringen und Kartoffeln für ca. 15 Minuten kochen.
  • Spargel mit einem Küchenschäler oder Spargelschäler gut schälen und das untere Stück 2 Fingerdick abschneiden. Einen hohen Topf mit Wasser zum kochen bringen und den Spargel für 5-7 Minuten köcheln lassen.
  • Zubereitung Pesto: Cashewmus, Öl, Wasser, Paranüsse, Bärlauch und Pfeffer & Salz in ein hohes Gefäss geben und mit einem Küchenstab pürieren

Das Pesto auf dem Teller als Spiegel anrichten und den Spargel darauf betten. Die Kartoffeln mit etwas Olivenöl beträufeln und frische Petersilie darüber streuen.

kartoffeln mit Spargel und Pesto

Lasst es euch schmecken.

Mehr interessante Beiträge

0 Kommentare

Kommentieren