> Kräftiges & Herzhaftes, >Vegan & Veggie, Rezepte

Bärlauch Risotto mit Pilzen

13. April 2016
Baerlauch Risotto Rezept Kenwood Cooking Chef

Kenwoodcooking Chef Rezept Bärlauch Risotto mit Pilzen: Ab jetzt gibt es bei uns das Risotto nur noch richtig schlotzig! Heute mit „wildem Knoblauch“ und braunen Champignons zubereitet.

Die Kenwood Cooking Chef hat uns erneut gezeigt was sie kann (wir haben bisher sehr erfolgreich ein Ratatouille mit ihr gekocht) und was soll ich sagen…das Ergebnis ist wahnsinnig gut! Mit ihr bekommt man ein richtig leckeres und schlotziges Risotto, genauso wie man es sich wünscht…  als würde man gerade irgendwo in Bella Italia essen (oder vielleicht sogar besser 😉 )

Ein Risotto werde ich von nun an, ausschließlich unsere wundervolle Kenwood Cooking Chef zubereiten lassen >> „Kochlöffel-Rührerei-und-neben-dem Kochtopf-Steherei-Aufwiedersehen“

In der heutigen Variante gibt es ein grünes Bärlauch Risotto, hier sind aber eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt (Rote Beete Risotto fällt mir da nur direkt z.B. ein)

Für alle, die leider keine Kenwood Cooking Chef haben: das Rezept geht natürlich auch ohne Kenwood, aber dann müsst ihr die Zubereitung auf die traditionelle Art anpassen (Kochlöffel und Kochtopf).


Arbeitszeit: 2 Minuten       –          Merkmale: Vegetarisch, Küchenmaschine Kenwood        – Zubereitungszeit: 23 Minuten

Kenwood Cooking Chef Rezept Bärlauch Risotto mit Pilzen

 

Baerlauch Pilz Risotto Rezept Kenwood Cooking Chef

Zutaten für 3-4 Portionen

  • 200g Risotto Reis
  • 500 ml Gemüsebrühe (Bio, ohne Hefe)
  • 40 ml Weißwein
  • 25 g Butter
  • 100 g braune Champignons
  • 30-40 g Parmesan gerieben und ca. 20g am Stück
  • 1 Bund Bärlauch
  • 4 Esslöffel Öl
  • 20g Pinienkerne
  • 4 Esslöffel Wasser
  • Pfeffer & Salz
  • 1 Knoblauchzehe

 

Zubereitung Bärlauch Risotto

Zuerst den Kochaufsatz aufsetzen und danach das Flexi-Rührelement (graue, gebogene Element) in die Cooking Chef einsetzen.

  • Als erstes nun die Butter in die Rührschüssel geben und die Kenwood Cooking Chef auf 140 °C stellen, für 1 Minute auf Intervallstufe 1 schalten und Butter schmelzen lassen.
  • Auf Intervallstufe 2 umstellen und den Risotto Reis dazugeben und für 2 Minuten andünsten lassen.
  • Temperatur auf 100C runter drehen und langsam den Wein dazu gießen, bis der Reis ihn vollständig aufgesogen hat. Dauer ca. 2 Minuten
  • Reis mit der Gemüsebrühe aufschütten und den Timer auf 18 Minuten stellen.
  • Derweil nun das Bärlauch Pesto zubereiten. Dazu den Bärlauch (gewaschen) zusammen mit den Pinienkernen, Öl, Wasser, Knoblauch, Parmesan und Pfeffer & Salz in einem hohen Gefäss mit einem Küchenstab pürieren. Die Pilze in dünne Scheiben schneiden (roh lassen, nicht anbraten).
  • 5 Minuten vor Ablauf des Timers nun die Pilze zum Risotto dazu geben und ca. 2 Minuten vor Ende das Bärlauch Pesto dazu geben.

Leckeres Risotto mit der Kenwood Cooking Chef gekochtDas Risotto nun nur noch auf den Tellern portionieren und frisch am Tisch je Portion ca. 10 g geriebenen Parmesan drüber streuen.

Dazu ein gutes Glas Wein (ich finde ein Weißer bietet sich, da wir zum kochen bereits einen weißen Wein verwendet haben) und dann Füße hochlegen und es sich gut gehen lassen.

Einfacher könnte ein Risotto nicht zubereitet werden. Die Konsistenz ist genial, probiert es aus!

 

Mehr interessante Beiträge

0 Kommentare

Kommentieren