> Overnightoats & Frühstückbowls, Rezepte

Blaubeeren Overnightoats mit Chiasamen

9. September 2015
Overnightoats mit eingekochten Blaubeeren

Vorbereitungsszeit: 6-10 Stunden    –   Arbeitszeit: 5 Minuten    –   Merkmale: Vegan, Lactosefrei

„Blaues“ Chiasamen-Overnightoats-Frühstück mit aufgekochten und frischen Blaubeeren und Bananen.

Dieses mal gibt es die Overnightoats mit frischen Blaubeeren, die in Kokosnussmilch aufgekocht werden, gemischt mit ballaststoffreichen Chiasamen und getoppt mit frischer Banane & Blaubeeren – Super lecker und danach ist Zunge garantiert blau 💙

 

Rezept Blaubeeren Overnightoats mit Chiasamen

Blaubeerenovernightoats

Zutaten für 1 Portion

  • 30 g Haferflocken
  • 60 g Blaubeeren
  • 3 Esslöffel Chiasamen
  • 200 ml Kokosnussmilch (Alpro)
  • 30 g Kokoscrunch
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • für die Deko: Bananenscheiben, Blaubeeren

 

Zubereitung Overnightoats mit Blaubeeren & Chiasamen

Die Haferflocken zusammen mit 1/3 der Kokosnussmilch in ein Glas geben und miteinander vermischen. Das Glas kurz beiseite stellen.

In einem Kochtopf die frischen Blaubeeren erhitzen, dabei mit einer Gabel die Blaubeeren andrücken und verrühren. Beim Aufkochen zerlaufen die Beeren und bilden eine homogene Blaubeermasse. Nun 1/3 der Kokosmilch und das Vanilleextrakt einrühren. Zum abkühlen beiseite stellen.

Nachdem die Blaubeermasse abgekühlt ist die Chiasamen unterrühren und über die Haferflocken im Glas schütten. Darauf das Kokoscrunch legen und das Glas über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Verzehr den Rest der Kokosmilch über das Kokoscrunch gießen, die Banane in Scheiben schneiden und zusammen mit den Blaubeeren oben drauf legen.

Ein wahrlich blauer 💙 Genuss.

Mehr interessante Beiträge

0 Kommentare

Kommentieren