> Overnightoats & Frühstückbowls, Chiapuddings, Matcha Smoothies & Puddings, Rezepte

Chia Matcha Pudding mit Overnightoats

19. August 2015
Chia Pudding mit Matcha

Vorbereitungsszeit: 6-10 Stunden    –   Arbeitszeit: 5 Minuten    –   Merkmale: Vegan, Lactosefrei

Frühstück aus dem Glas: Chia Samen Matcha Pudding mit Haferflocken und Banane.

Heute gibt es noch mal eine hübsche Kombination von Overnightoats, Chia Samen und Matcha. Zusammen mit den ballaststoffreichen Chia-Samen entsteht mal wieder über Nacht ein gesunder Matcha Pudding mit frischer Banane und einer leckeren Vanille & Kokosnussnote.

Rezept Chia Matcha Pudding mit Overnightoats & Banane

Zutaten

  • 4 Esslöffel Chia Samen
  • 1/2 Teelöffel Matcha Pulver
  • 40 g Haferflocken
  • 250 ml Kokosnussmilch (Alpro)
  • 1/2 Banane
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • zur Deko: Chia Samen & Kokosnussraspel

 

Zubereitung Chia Matcha Pudding mit Overnightoats

Die Haferflocken zusammen mit 1/3 der Kokosnussmilch in ein Glas geben und miteinander vermischen, die Hälfte der Banane in dünne Scheiben schneiden und auf die Haferflockenmilch-Mischung legen. Das Glas kurz beiseite stellen.

In ein weiteres Gefäß nun die restliche Milch schütten, Matcha und Vanilleextrakt dazugeben und mit dem Pürierstab durchmixen. Danach die Chia Samen einrühren und über die Bananen- & Haferflockenmischung schütten. Das Glas nun über Nacht kalt stellen.

Vor dem Verzehr die restliche Banane in Scheiben schneiden und auf dem Matcha Pudding anrichten. Dazu noch ein paar Chia Samen und Kokosraspeln oben drüber streuen.

Mehr interessante Beiträge

0 Kommentare

Kommentieren