Chiapuddings, Matcha Smoothies & Puddings, Rezepte

Chiapudding mit Matcha & Drachenfrucht

5. September 2015
Chiapudding mit Matcha und Drachenfrucht

Vorbereitungsszeit: 6-10 Stunden    –   Arbeitszeit: 5 Minuten   –   Kalorien: 180 kcal   –   Merkmale: Vegan, Lactosefrei

Matcha Pudding mit Chia Samen und frischer Drachenfrucht.


Und weiter geht’s mit der Vorstellung meiner neuer Lieblingsgerichte: heute gibt es noch mal einen Matcha Chia-Samen Pudding mit leckerer, frischer, Drachenfrucht. Da macht frühstücken Laune!

Rezept Matcha Chia Pudding mit Drachenfrucht

Chiapudding Matcha Drachenfrucht
Zutaten für 1 Portion

  • 4 Esslöffel Chia Samen
  • 1/2 Teelöffel Matcha
  • 200 ml Kokosnussmilch Alpro
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Scheibe Drachenfrucht

 

Zubereitung Matcha Pudding

Matcha, Vanilleextrakt und Kokosnussmilch miteinander vermischen und die Chia Samen einrühren.
Die flüssige Masse in ein mittelhohes Glas umschütten und über Nacht offen in den Kühlschrank stellen. Die aufquellenden Chia Samen nach einer Stunde mit einem Löffel umrühren. Danach dann ruhen lassen.

Vor dem Verzehr mit der Drachenfrucht anrichten.

Mehr interessante Beiträge

0 Kommentare

Kommentieren