> Nachspeisen & Süßes, Rezepte

Creme Schnitten mit Ganache

12. Juni 2015
Creme Milchschnitten

Helle Creme-Milchschnitten mit Ganache

Zutaten Cremeschnitten für 12-15 Stück

Zubereitungszeit: 25 Minuten         –         Kalorien: 210 kcal/Schnitte         –         Kosten: €

Teig

  • 80 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 1 Vanillezucker Tütchen
  • 1.5 Teelöffel Backpulver
  • 4 Eier (M)
  • 1/2 Backpulver
  • 2 Teelöffel Stärke
  • Schuss Sprudel
  • Limettenschale
  • Vanille Aroma

Creme Füllung

  • 250 g Mascarpone
  • 400 ml Sahne (33%)
  • 2 Vanillezucker Tütchen
  • 1 Sahnesteif
  • 1 Teelöffel Vanille Aroma
  • 1 Teelöffel Honig oder Ahorn Sirup

Ganache

  • 100 ml Sahne (33% Fett)
  • 150 g Schokotropfen (Zartbitter)

Zubereitung Teig

Zuerst die Eier mit dem Vanillezucker & Zucker mit einem Küchengerät oder Schneebesen schaumig schlagen, danach das Mehl, die Stärke und das Backpulver unter rühren dazu geben und zuletzt die geriebene Limettenschale, einen Schuss Sprudel und das Vanillearoma unterrühren.

Auf einem kleinerem Blech, auf Backpapier, nicht zu dünn verstreichen und im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad 12-15 Minuten backen.
Den gebackenen Teig gut abkühlen lassen und im Anschluss mit einem scharfen Messer in der Mitte horizontal durchschneiden.

Zubereitung Creme

Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Vanillezucker und Mascarpone mit einem Schneebesen einrühren und zuletzt den Honig und/oder den Ahornsirup und das Vanille Aroma dazu geben. Die Creme auf eine der aufgeschnittenen Hälften schmieren und die andere Teighälfte wieder oben drauf legen und andrücken.

Zubereitung Ganache

Für den Ganache Sahne zum kochen bringen und noch kochend über die Schokoladentropfen gießen und mit einem Schneebesen gut verrühren. Mit einem Esslöffel den Ganache auf die Cremeschnitten verteilen.

Creme MilchschnitteDas ganze am besten über Nacht kalt stellen und am Folgetag in die gewünschte Größe der einzelnen Schnitten schneiden.

 

Mehr interessante Beiträge

0 Kommentare

Kommentieren