> Kräftiges & Herzhaftes, Rezepte

Kalte Gurkensuppe mit Dill & Basilikum

6. Juli 2015
Kalte Gurkensuppe mit Dill

Zubereitungszeit: 5 Minuten    –       Geeignet bei: Low Carb, Fructose

Kalte Gurkensuppe mit Buttermilch, Joghurt, frischem Dill & Basilikum.


Wenn es draußen sommerliche Temperaturen hat, dann ist eine kühle Gurkensuppe genau das Richtige. Für sich allein als Hauptgericht ein Genuss, oder auch als Vorspeise ist sie bestens geeignet.
Dazu passt prima ein leichter Salat und Fisch oder Garnelen.

Rezept für kalte Gurkensuppe mit Dill & Basilikum

Zutaten für 2 Portionen

  • 500 g Gurken
  • 1 gepresste Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Dill
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 300 g Joghurt
  • 200 g Buttermilch
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Pfeffer & Salz

 

Zubereitung Gurkensuppe

Zutaten Gurkensuppe

Die Gurke schäen und in grobe Stücke schneiden. Joghurt, Buttermilch, Öl, Pfeffer & Salz, Basilikum, frisch gepresstes Knoblauch und Basilikum in einer Schüssel zusammen mit der Gurke mit einem Küchenpürierstab fein pürieren.

Tipp Anrichten: ein Stück Gurke aufheben und mit einem Schäler oder Spiralschneider in Spiralen bzw. Streifen schneiden und in die Mitte der Suppe legen. Mit Dill dekorieren.

Mehr interessante Beiträge

0 Kommentare

Kommentieren