> Kräftiges & Herzhaftes, >Snacks, Rezepte

Süßkartoffelpüree in Süßkartoffelschale

5. September 2015
Oranges und lila Süßkartoffelmus aus dem Ofen

Vorbereitungsszeit: 5 Minuten    –    Zubereitungszeit:75 Minuten  –   Merkmale: Vegetarisch

Vegetarisches Hauptgericht: Orangenes und lila Süßkartoffelpüree mit Parmesan in ausgebackenen Süßkartoffelschalen.


Kleines Intro:
Der Name trügt – die Süßkartoffel ist nicht mit der Kartoffel verwandt – auch bekannt als Batate gehört sie zu den Windengewächsen. Sie wächst in warmen Ländern wie Südamerika und ist ein absolutes Superfood-Gemüse. Sie ist prall gefüllt mit Nähr- und Vitalstoffen und hat äußerst positive Auswirkungen auf die Gesundheit. Sie kann dabei helfen den Blutzuckerspiegel zu senken, enthält Antioxidantien, ist Ballaststoffreich und stärkt unser Immunsystem.

Ihr süßlicher Geschmack kommt durch den hohen Stärkegehalt zustande. Süßkartoffeln sind vielseitig verwendbar: sie schmecken als Süßkartoffel-Pommes, roh im Salat, als gekochte Kartoffel, oder auch ausgezeichnet als Süßkartoffelpüree.

Und genau für diese Zubereitungsvariante als Püree habe ich nun ein kleines & feines Rezept für ein leckeres Süßkartoffelpüree – ideal als vegetarisches Hauptgericht oder als Beilage zu Salat, Fleisch oder Fisch. Ein kleines optisches Highlight gibt obendrauf mit einer lila Süßkartoffel.

 

Rezept Süßkartoffelpüree mit orangenen und lila Süßkartoffeln in eigener Schale

Zutaten für 3-4 Portionen

  • 4 orange und 1 lila Süßkartoffel
  • 250 ml Kokosnussmilch (Alpro)
  • 1 Stück Parmesean
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Pfeffer & Salz

 

Zubereitung Süßkartoffelschalen & Süßkartoffelpüree

Den Backofen auf 200C vorheizen (Ober- und Unterhitze) und das Backblech mit Backpapier auslegen.
Die gewaschenen, ungeschälten Süßkartoffeln mit einem Messer mehrfach einritzen, dabei nicht zu tief reinschneiden. 4-6 Schnitte je Süßkartoffel reichen aus.
Süßkartoffeln auf das Backblech legen und für 50 Minuten backen, bis sie richtig weich sind.

Die Kartoffeln kurz abkühlen lassen, bis sie gut mit den Händen anfassbar sind und mit einem Messer längs halbieren. Mit einem kleinen Löffel die weiche Süßkartoffel ausnehmen und den Süßkartoffelbrei in eine Schüssel geben und kurz beiseite stellen.
Den Ofen auf 180C runterdrehen. Die leeren Schalen mit 2-3 Tropfen Olivenöl beträufeln und mit den Fingern in der ganzen Schale verteilen. Die Süßkartoffelhüllen nun für 10 Minuten backen.

Zu dem Süßkartoffelbrei nun eine Prise Salz, Pfeffer und die Kokosnussmilch geben und mit dem Küchenstab fein pürieren.

Die ausgebackenen Schalen mit dem Süßkartoffelmus gleichmäßig befüllen und mit geriebenem Parmesan bedecken. Das ganze wandert nochmals für 10-15 Minuten in den Ofen, bis der Parmesan zerschmolzen ist.

Lasst es euch schmecken!

Tipp zum Verfeinern: zu dem Süßkartoffelbrei eine Prise Muskatnuss dazu geben.

Mehr interessante Beiträge

0 Kommentare

Kommentieren