> Nachspeisen & Süßes, Rezepte

Rhabarber Limetten Curd

11. Mai 2016
Rezept Rhabarber Curd

Rhubarb up your Food – egal ob Brotscheiben, Joghurts, Müsli, Kuchen oder auch Eiscreme eignen sich ideal für ein leckeres Rhabarber Limetten Curd {vegan} Tuning.

Getreu dem Motto „eat more saisonal food“ gibt es auch im Mai noch weitere Leckereien mit Rhabarber. 💕#LOVEIT…Rhabarber💕

Bei der Herstellung für die Marmelade entsteht die Basis für diese himmlisch leckere Rhabarber Curd (Creme). Die Bezeichnung kommt im übrigen aus dem Englischen und am bekanntesten ist hier wohl das Zitronen Curd.

Anmerkung: je nach dem wie rot eure hübschen Rhabarber Stangen sind, desto mehr oder weniger wird auch das Curd rötlich/rosa. Geschmacklich ist auch das gelblichere Curd super gut geworden, weswegen ich mich entschlossen habe auch die Bilder vom gelben Curd zu nehmen. Man kann auch mit Lebensmittelfarbe das Curd etwas roter einfärben, das ist dann eben eine ästhetische Geschmacksache.

Rhabarber Rezepte

Rhabarbercurdrezept

Raus die Löffel und ran an die Rhabarber Limetten Curd, aber Achtung, so ein Glas vollen cremigen Glücks ist schneller leergelöffelt, als man denkt 😉


Rezept Rhabarber Limetten Curd {vegan}

Arbeitszeit: 20 Minuten    –   Merkmale: vegan, frutosearm, Kenwood Cooking Chef

cremiger Rhabarber Curd rosa Rhabarber Curd

Rhabarbermarmelade und Curd Rezept

Rhabarber Curd Rezept

Zutaten für 1-2 Gläser Curd

  • 250 g Rhabarber
  • 35 ml Wasser
  • Abrieb 1 Limette (Bio)
  • 50 g Gelierzucker (auf Rohrohrbasis)
  • 1 Päcken Bourbon Vanillezucker (auf Rohrohrbasis)
  • 1 EL Pfeilwurzelstärke
  • 1 EL Eiersatz VegEgg oder 1 EL Sojamehl
  • 50 g Margarine
  • 1 Prise Salz

Zubereitung Rhabarber Limetten Curd

Den Rhabarber waschen und in kleine Stücke schneiden. Pfeilwurzelstärke und VegEgg mit je 1-2 EL Wasser anrühren und beiseite stellen. Margarine in einem Topf oder einer Pfanne erhitzen und ebenso beiseite stellen.

Zubereitung Rhabarbermarmelade Rezept

  • Die Kenwood Cooking Chef mit dem Flexi-Rührelement auf 90C einstellen, Rhabarber, Limette und Wasser hinzugeben und auf Stufe 1 anschalten.
  • Auf dieser Stufe lassen, bis die Temperatur von 90C erreicht ist. Nun den Timer auf 10 Minuten einstellen.
  • Den aufgekochten Rhabarber in einem Sieb über einer Schüssel auspressen und den gewonnen Saft wieder in die Kenwood Schüssel zurück geben. (Den Rhabarber beiseite stellen, für die Zubereitung von Rhabarber Kompott später.) Nun den Zucker, Vanillezucker, in Flüssigkeit aufgelöste Pfeilwurzelstärke, VegEgg und das Salz zu dem Saft geben und das ganze auf Stufe 1 für 2 Minuten bei 90 C anschalten.
  • Flüssige Margarine dazu geben und auf Stufe 3 für 5 Minuten runter schalten.

Solange das Curd noch flüssig ist in zb. Einmachgläser abfüllen und unverschlossen auskühlen lassen.

Tipp Haltbarkeit: Das Glas mit einem Deckel verschließen und im Kühlschrank für 2-3 Wochen aufbewahren. Vielleicht hält es sich auch länger, aber bisher hat bei mir kein Glas so lange unverzehrt im Kühlschrank verweilt.

Lasst es euch schmecken!

 

Mehr interessante Beiträge

0 Kommentare

Kommentieren