> Nachspeisen & Süßes, >Vegan & Veggie, Rezepte

Rhabarber Marmelade

23. April 2016
Rhabarbermarmelade Rezept

Rhubarb up your Breakfast – Rhabarber Marmelade mit Vanille und Limetten Flavor {vegan}.

Und wir sind noch immer mitten im Frühling und mein neues Lieblingsgemüse hat weiterhin Saison..💕#LOVEIT…Rhabarber💕

Dieses mal gibt es eigentlich sogar nicht nur ein Rezept, sondern 3 Rezepte – denn bei der Herstellung zur Marmelade entsteht indirekt alles was man braucht für

  1. Marmelade
  2.  einen leckeren Rhabarber-Kompott und zu dem
  3.  die Basis für eine himmlisch leckere Rhabarber Curd (Creme).

Da jedoch jedes Gericht für sich so unglaublich lecker ist, bekommt jedes Rezept nun auch einen eigenen Blogpost.

Anmerkung: Ich arbeite hier mit meiner Kenwood Cooking Chef, man kann die Marmelade natürlich auch mit einem Kochtopf zubereiten.

Hier macht nun die leckere Rhabarber Marmelade den Anfang, Vorhang auf …


Rezept {vegane} Rhabarber Marmelade

Arbeitszeit: 20 Minuten    –   Merkmale: vegan, frutosearm, Kenwood Cooking Chef

Zutaten für 1 Glas Marmelade

  • 300 g Rhabarber
  • 50 ml Wasser
  • Abrieb 1/2 Limette (Bio)
  • 75 g Gelierzucker (auf Rohrohrbasis)
  • 1 Päcken Bourbon Vanillezucker (auf Rohrohrbasis)
  • 1 TL Pfeilwurzelstärke
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz

Zubereitung Rhabarber Marmelade

Vorbereitungen
Den Rhabarber waschen und in kleine Stücke schneiden.

Herstellung Marmelade

  • Die Kenwood Cooking Chef mit dem Flexi-Rührelement auf 90C einstellen, Rhabarber, Limette und Wasser hinzugeben und auf Stufe 1 anschalten.
  • Auf dieser Stufe lassen, bis die Temperatur von 90C erreicht ist. Nun den Timer auf 10 Minuten einstellen.
  • Den aufgekochten Rhabarber in einem Sieb über einer Schüssel auspressen und den gewonnen Saft wieder in die Kenwood Schüssel zurück geben. (Den Rhabarber beiseite stellen, für die Zubereitung von Rhabarber Kompott später.) Nun den Zucker, Vanillezucker, die in Flüssigkeit aufgelöste Pfeilwurzelstärke und das Salz zu dem Saft geben und das ganze auf Stufe 1 für 2 Minuten bei 90 C anschalten.
  • Das Vanilleextrakt dazu geben und auf Stufe 3 für 5 Minuten runter schalten.

Die noch flüssige Marmelade in das Marmeladen Glas abfüllen und unverschlossen auskühlen lassen.

Fertig ist eine super leckere Marmelade! Diese bildet im übrigen auch eine tolle Basis für Eiscremes oder Kuchenfüllungen.

Viel Freude mit dieser süß- sauren Sünde 🙂

Tipp Haltbarkeit: Ab in den Kühlschrank mit der leckeren Marmelade, Deckel drauf und ihr habt für die nächsten 2-3 Wochen eine leckere Marmelade (ohne ‚einkochen‘)

 

 

Mehr interessante Beiträge

0 Kommentare

Kommentieren