> Nachspeisen & Süßes, > Overnightoats & Frühstückbowls, Rezepte

Schokopudding-Fruchtbowl mit gepufftem Quinoa

6. September 2015
Fruchtbowl mit Schokopudding

Arbeitszeit: 5 Minuten       –                  Merkmale: Quinoa, Vegan

Schokopudding-Fruchtbowl mit exotischen Früchten, gepufftem Quinoa und einem Zartbitter Schokopudding von Alpro

Leckere Frühstücksbowl oder kleine Desserschüssel mit einem Zartbitterschokoladen-Pudding, gepufftem Quinoa, Drachenfrucht, Apfelbanane, Mango, Maracuja, Kiwano, Tamarillo und Passionsfrucht. Exotischer geht ein Frühstück/Nachtisch kaum.

 

Rezept Schokopudding-Fruchtbowl mit gepufftem Quinoa

 

Maracuja Kaktusfeige Samen

Zutaten für 2 Portionen

  • 20 g gepuffter Quinoa
  • 40 g gefrorene Mango
  • 2 Alpro Zartbitter-Schokoladenpudding
  • 1 Tamarillo
  • 1/2 Kiwano
  • 1 kleine Apfelbanane
  • 1 Scheibe Drachenfrucht
  • 1/4 Maracuja-Samen
  • 1/4 Passionsfrucht-Samen

Zubereitung Schokopudding-Fruchtbowl mit gepufftem Quinoa
Die Früchte schneiden, Schokopudding mit Mango pürieren, in einer Schale anrichten und den gepufften Quinoa oben drauf streuen.

Und fertig ist das exotische, vitamingeladene Frühstück oder ein gesunder Nachtisch.

Mehr interessante Beiträge

0 Kommentare

Kommentieren